Vae weiß es!
 



Vae weiß es!
  Startseite
  Archiv
  Willkommen!
  Vae weiß es!
  Vae testet!
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/vaevictus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Testbericht-Special

World of Warcraft vs. Herr der Ringe online

Nun wird es unglaublich spannend kann man sagen. Ein Vergleich zwischen zwei Massive Multiplayer Online Role-Playing-Games! Auch genannt MMORPG. Im folgenden genannt "Spiel".

Beides sind dominante...naja gut, eins ist ein dominantes Spiel in diesem Bereich, das Andere ist gut. Ich selbst spiele mittlerweile nur noch HDRO, und finde es sowieso viel besser als WoW. Wenn ihr weniger Subjektivität haben wollt, geht studieren.

Aber genug von der Einleitung. Prinzipiell basieren beide Spiele auf demselben großartigen Prinzip: Töte 30 hiervon, finde 70 davon, indem du 80 davon tötest, bring das dann zu dem, der dir sagt, dass du das zu dem bringen sollst, welcher will, dass du 80...lassen wir das. Das Prinzip funktioniert ja auch. Der Spieler sitzt sabbernd vor dem Rechner und sieht die Erfahrungspunkte steigen und ergötzt sich dann an dem neuen Level. Ich find das fein so. Da sind beide Spiele fein raus, Gleichstand.

So...das hat das Gameplay jetzt doch schon ausreichend beleuchtet, kann man sagen. Kommen wir zur Grafik. Naja, gut, ich bin jetzt nicht so ein Grafik-Freak, aber WoW mit den Worten "Comic-Grafik" schön reden zu wollen ist einfach nur bekloppt. Hallo? COMIC? Das ist keine Comic Grafik, das ist einfach nur noch häßlich. Fein, ein guter Freund von mir würde auch jetzt die Grafik noch verteidigen, aber dass ist auch klar, da sein PC bereits ernsthafte Probleme damit hat, Pacman ohne ruckeln darzustellen.

Die Comic-Grafik jedoch, liebe Freunde, ist nichts weiter als die Verwendung der gleichen Grafik-Engine wie von Warcraft 3. Und alle, die nur rudimentäre Ahnung von Spielen haben wissen, dass eine Grafik, die für ein Echtzeitstrategiespiel konzipiert wurde, echt keinen guten Job macht als 3D-Rollenspielgrafik macht. Also was Grafik angeht, gewinnt, und das sogar ohne jedwede Subjektivität, HDRO.

 Thema Story. Auch hier ein Kopf an Kopf-Rennen. Erfahrene Spieler kennen die Warcraft Welt bereits von klein auf, und man genießt es einfach in der Welt spielen zu können, in der Uther Lichtbringer und ähnliche Helden bereits gekämpt haben. Herr der Ringe ist natürlich Herr der Ringe, man kennt die Story, man kennt die Welt, entweder man mags oder nicht. Aus persönlichen Vorlieben würde ich hier HDRO favorisieren, aber behalten wir mal den letzten Rest Objektivität und sprechen einen erneuten Gleichstand aus.

Für Atmossphäre gilt prinzipiell dasselbe wie für Story, außer bei einem Unterpunkt. Und den möchte ich sehr betonen:

ROLLENSPIEL. Ja, fein, soll mir recht sein wenn jeder nur rumlaufen will und Viecher kaputtkloppen möchte. Jedem das seine. Aber beide Spiele bieten ROLLENSPIELSERVER an. Jahaa, Rollenspiel. Das heißt in dem Fall tatsächlich, man spielt eine Rolle. In einer mittelalterlichen Fantasywelt. Und man sollte versuchen, diese Rolle gut zu spielen. Genau, lieber WoW Spieler Roxxor45X-crash. Oder Hypersayajin13. Schön wäre es, wenn das Ausnahmen wären...aber diese hochmittelalterliche Namensgebung kommt sehr häufig vor. Nur der Name ist blöd, ist ja nicht schlimm höre ich? Joa, stimmt wohl...aber ich genieße es auch regelmäßig, mit der wohl großartigsten Mittelaltersprachkunst angesprochen zu werden: "Lol, ROFL, was bist du n für n n00b, wie laberst du hier denn rum alter?!" Ich bekam eine solche Antwort, weil ich auf einem RP-server auf die unglaublich absurde Idee kam, wirklich Rollenspiel zu betreiben. Und sowas hörte ich nicht nur einmal. Es ist irgendwie deprimierend, wenn man sich an einem Ort, der eigentlich für einen speziell gemacht wurde, als Exot fühlt. Das ist so, wie wenn der totale Außenseiter in seiner eigenen Fantasiewelt noch gemobbt wird. Gott hatte ich eine schwere Kindheit =( Ähm..ich schweife ab...

Tja, diese Erlebnisse existieren auch in HDRO, jedoch absolut seltener. Diese berühmt-berüchtigten WoW-Kiddies (Der Name kommt nicht von irgendwo...) haben mein Spielerlebnis mit Bravour zerfetzt. Absoluter Sieg in dieser Kategorie für HDRO.

So...kommen wir zum Ende meines Specials. Der Punktsieg geht an HDRO, dennoch will ich keine allgemeine Empfehlung aussprechen. Wow hat eine aktivere Community, es gibt bei weitem mehr Spieler und eine viel größere Spielwelt. HDRO hat eine bessere Grafik, angenehmere Atmossphäre und ein paar sehr feine RP-Details (das göttliche Musiksystem, die eigenen Häuser etc...).

Sucht euch aus was euch besser passt. Es gibt ja den Trend, dass viele WoW Spieler zu anderen Spielen umsatteln, wie HDRO. Das heißt, bald kommen die Kiddies...und das heißt, ich spiel wieder WoW...

Mit Angst in die Zukunft blickend,

Euer aller Vae

29.1.08 17:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung